Aktuelles

NEU IM VITAWERK

V-YOGALEHRER AUSBILDUNG

Sept. 2019 – Juni 2020

Wir freuen uns sehr, ab Jänner erstmalig eine Yogalehrer Ausbildung, geleitet von Vesela Kurtova, im Vitawerk beherbergen zu dürfen.

Die erste international zertifizierte v-yoga Lehrer-Ausbildung 200H startet im Sept. 2019.

v-yoga Lehrer-Ausbildung:  der Inhalt

Willst du Yoga lehren und

– wissen wie du eine Yogasequenz aufbauen kannst?

– ist dir eine Vertiefung deines Yogawissens bzw Yogapraxis wichtig?

– willst du verschiedene Yoga-Richtungen kennenlernen?

– ein Grundwissen über die Körperanatomie erlangen?

– möchtest du wissen, was die Asana Praxis im Körper bewirkt?

– willst du den geistigen und spirituellen Hintergrund der Yogalehre einst und jetzt verstehen; Atemübungen und Meditation?

– möchtest du erlernen, wie du ethisch korrekt assistieren kannst?
– was sollst du als selbstständiger Lehrer/In über rechtliche, wirtschaftliche Aspekte und Marketing wissen?

– deine eigene Präsenz (Körperhaltung, Gestik, Stimme) im Unterricht verstehen und nutzen?

– erfahren was Ethik und Moral als Yogalehrer bedeutet?

– oder unterrichtest du schon, möchtest aber dein Wissen erweitern?

Gastreferenten zu den Themen Sprachgestaltung und Ayurveda ergänzen die v-yoga Lehrer-Ausbildung.

Dies alles wird in 200 Stunden Theorie und Praxis erarbeitet.

Ab Sept.2019 kannst du in einem 1-jährigen Kurs mit internationalem Zertifikat die v-yoga Lehrer-Ausbildung abschliessen.

v-yoga Lehrer-Ausbildung:  die Voraussetzungen 

Die einzige wichtige Voraussetzung ist dein fester Wille diesen Weg zu gehen.

Folgendes ist aber von Vorteil:

– Bereitschaft dein bisheriges (Yoga)Weltbild in Frage zu stellen und

– Offenheit für neue Wege, Ideen und Perspektiven,  körperlich wie geistig.

v-yoga Lehrer-Ausbildung:  die Termine 

Die v-yoga Lehrer-Ausbildung ist berufsbegleitend und findet einmal im Monat statt, jeweils

Freitag:                           14:00 – 18:30h

Samstag:                        09:00 – 18:30h

Sonstag:                         09:00 – 18:00h

Dies sind die Unterrichtstermine für die v-yoga Lehrer-Ausbildung

Lehrgang 2019/2020

Block WE 1:            27.09 – 29.09.2019

Block WE 2:           18.10 – 20.10.2019

Block WE 3:           01.11 – 03.11. 2019 – Achtung neuer Termin!

Block WE 4:           13.12 – 15.12.2019

Block WE 5:           10.01 – 12.01.2020

Block WE 6:            27.02 – 01.03.2020 – dieser Block findet im Naturidyl Hotel Landhofmühle statt. Kosten für die Übernachtung und Verpflegung sind im Ausbildungspreis nicht inkludiert.

Block WE 7:           20.03 – 22.03.2020

Block WE 8:           24.04 – 26.04.2020

Block WE 9:           29.05 – 31.05.2020

Block WE 10:         26.06 – 28.06.2020

Die WE-Blöcke 1-4 (Sept – Dez.2019) finden im Yoga studio Asana Yoga fürs ICH statt: Jochen-Rindt-Starße 15/2, 1230 Wien; www.asana.at

Der WE-Block 6, von 27.02. – 01.03.2020 findet im Naturidyll Hotel Landhofmühle statt; Windisch-Minihof 48, 8384 Minihof-Liebau, www.landhofmuehle.at

Die WE-Blöcke  5 – 10 (Jan – Jun 2020) finden im Vitawerk statt

v-yoga Lehrer-Ausbildung: die Kosten

Die international anerkannte und von der Yoga Alliance zertifizierte einjährige

v-yoga Lehrer-Ausbildung 200H kostet € 3.300 (inkl. 20% MwSt.)

In diesen Kosten ist folgendes inkludiert:

– alle Kontaktstunden laut Unterrichtsplan

– Powerpoint Handouts für alle Block – Wochenende (WE)

– die Abschlussprüfung

– das v-yoga Lehrer Zertifikat

– Nachholung verpasster Module

Nicht inkludiert und zusätzlich zum bezahlen sind:

– Übernachtung und Verpflegung für das Block WE 6 im Naturidyl Hotel Landhofmühle, ca. € 200.

– Bücher und persönliche Yogapraxis hilfsmittel: Blöcke, Gürte, etc.

Nachweislich zertifizierte Yoga-Lehrer bezahlen nur 50% des v-yoga Lehrer-Ausbildungs Preis.

v-yoga Lehrer-Ausbildung: der Abschluss 

Es besteht eine 90% Anwesenheitspflicht; verpasste Module können bei einer späteren v-yoga Lehrer-Ausbildung nachgeholt werden.

Die v-yoga Lehrer-Ausbildung schliesst mit einem schrifltich-theoretischen Test und einer praktischen Prüfung ab.

Nach der erfolgreich bestandenen Prüfung wird ein international gültiges und von Yoga Alliance anerkanntes Zertifikat ausgesellt.

Melde Dich jetzt an; Vertrag hier runterladen.

Ich freue mich auf Dein Kommen!

 


UNSER TEAM STELLT SICH VOR

Hier stellt sich in regelmässiger Folge eines unserer Teammitglieder in Interviewform persönlich vor. 

Iwona Sakowicz unterrichtet Dienstag und Freitag Metatron Yoga.

Für welche 3 Dinge in deinem Leben bist du am dankbarsten?

Am meisten dankbar bin ich für meine Yogaschüler, für das Vertrauen das sie mir entgegenbringen und das ich sie auf ihrem Yogaweg begleiten darf. Jede Stunde die ich mit ihnen verbringen darf, macht den Tag zu einem tollen Tag mit SINN.

Für meinen besten Freund und yogapartner Roland und meinen Bruder Michael, die zwei wichtigsten Menschen in meinem Leben, vor allem dafür dass sie mich wo immer es geht unterstützen und an mich glauben, egal in welcher Lebenslage.

Für Yoga selbst und meinen Körper und meine Gesundheit, die mir erlauben meinen Yogaweg in Freude zu gehen. Hoffentlich noch für sehr lange Zeit.

Welches war das schönste Kompliment, das dir jemand einmal gemacht hat?

Ich habe ein sehr schlechtes Gedächtnis für Komplimente, da ich dazu tendiere sie nicht so gut anzunehmen, beziehungsweise gleich wieder zu vergessen! Im Gedächtnis ist mir geblieben, als mir eine Kollegin beim letzten teacher Training vor ein paar Wochen bei einem Feedback Gespräch einfach so mittendrin gesagt hat, sie müsste mir jetzt einfach sagen dass ich so schön wäre wie ich so voller Enthusiasmus sprechen würde! Das hat mich sehr berührt!

Warum machst du den Job, den du heute machst?

Um möglichst viel zu lernen und mich weiter zu entwickeln und all das weiter zu geben, was mir von meinen Lehrern weitergegeben worden ist um den Menschen zu helfen und somit einen unterschied in ihrem Leben zu machen.

Auf welche Frage hattest du in letzter Zeit keine Antwort und konntest du sie finden?

Ich habe lange Zeit nach dem richtigen Lehrer gesucht, und hatte fast schon aufgegeben! Ich hab mich ständig gefragt wie es auf meinem Yoga Weg weiter gehen sollte! Und dann habe ich ihn endlich getroffen den Lehrer, den ich schon seit so vielen Jahren suche, und jetzt ist alles Klarer denn je!

Was ist dein nächstes Projekt?

Meine Advanced teacher Training Ausbildung abzuschließen und in Zukunft selbst Yoga Lehrer aus zu bilden.

 

Hier gehts zum Interview Archiv